Die rebellische Hexe

Das neue Stück von Hans König für die Saison 2022 der Domfestspiele Verden

Verden 1616. Die 15jährige Margarethe Sievers gesteht unter Folter, mit dem Teufel im Bunde zu stehen und zieht nach einer überraschenden Haftentlassung mit dem Ruf als Hexe ein lukratives Geschäft auf. In die Fänge eines freischaffenden Hexenjägers und Inquisitors geraten, bezichtigt sie eine Frau des Adels der Hexerei – das Domkapitel ist überfordert, der Skandal perfekt ... Autor und Regisseur Hans König hat sich von einer tatsächlichen Begebenheit inspirieren lassen. Entstanden ist ein spannendes Stück Verdener Zeitgeschichte um Frauenhass, Intrigen und Macht, Kirche, Bürgertum und Adel zwischen Irrationalität und Vernunft ...

Ein einzigartiges Bühnenereignis

mit über 100 Mitwirkenden vor und hinter der Bühne.

Freilichtbühne am Verdener Dom.

Überdachte Tribünen!

Exklusive Gastronomie.

Postanschrift:

Verdener Domfestspiele e.V.
Domherrenhaus
Untere Straße 13
27283 Verden

Kontakte

E-Mail: buero@dfsverden.de                    
Tel: +49 (0) 173 20 568 43
(Ralf Böse, 1. Vorsitzender)